bullet2 kontaktorientierte Lerntyp

Gespräche führen

Es scheint mir, dass Schülerinnen und Schüler mit Aufmerksamkeitsstörungen (ADS / ADAH Kinder mit und ohne Hyperkinese), die nun auch verstärkt in gymnasialen Klassen zu finden sind, mehrheitlich diesem Lerntyp zuzuordnen sind.

Dieser Lerntyp benötigt sympathische Lehrkräfte ( für ADS - Kinder aber auch gleichzeitig besonders "strenge" , d.h. "konsequente" Lehrkräfte) aber auch viele befreundete Mitschüler, um den Lehrstoff anzunehmen . ( ADS - Kinder mit Hyperkinese gruppieren sich hier spontan ganz eng zusammen und verschärfen damit oft ihr Problemfeld gegenüber Erwachsenen)

Diesem Lerntyp kann ein Lehrer ein Problem im persönlichenGespräch erläutern - oder oft hilft ein Mitschüler bei den Hausaufgaben . ( ADS - Kinder können oft identifiziert werden, wenn mehrer Kollegen in einer Klasse darüber klagen, dass jemand verstärkt zu diesem Lerntyp gehört und nur etwas lernt, wenn man es ihr oder ihr "persönlich" erklärt.)