(1)   Eine Ebene sei gegeben durch

g)     Wie groß sind die Winkel, unter denen die Ebene E1 die x1-x2 Ebene bzw. die x2-Achse schneidet?

Die Gleichung der x1-x2 Ebene lautet:

Für den  Winkel ergibt sich daher:

Die x2-Achse hat als Richtungsvektor den Vektor und damit ergibt sich für den Winkel:

zurück